Skip to main content

 

Zahnpasta Vergleich 2017: Finden Sie die beste Zahncreme

 

Zahnpasta Test

Ein gesundes Lächeln ist heutzutage wichtiger als jemals zuvor. Im Beruf, im Privatleben und ganz besonders bei der Partnersuche – überall sind gepflegte Zähne wichtig. Sie sind das Aushängeschild Ihrer Persönlichkeit, denn nur mit gesunden Zähnen steht Ihnen die Welt offen! Deshalb haben wir für Sie den großen Zahnpasta Vergleich 2017 erstellt, da das Zähneputzen mit der besten elektrischen Zahnbürste nicht viel bringt, wenn Sie die komplett falsche Zahncreme verwenden. Deshalb gilt: Wenn Ihnen weiße und gesunde Zähne wichtig sind, dann sollten Sie weiterlesen!

In unserem großen Zahnpasta Vergleich erfahren Sie, auf was Sie beim nächsten Zahnpasta Kauf achten müssen. Dabei beginnen wir mit einer ausführlichen Beratung und helfen Ihnen, die richtige Zahnpasta-Art zu finden, die alle ihre Bedürfnisse und Anforderungen erfüllt, und gehen dann zu unserem Zahnpasta Vergleich über, in dem wir die Reinigungs-Leistung, das Preis-Leistungs-Verhältnis und den Geschmack der bekanntesten und besten Zahnpasten, die zur Zeit angeboten werden, zu vergleichen.

 

Auf unserer Webseite erhalten Sie nicht nur ausführliche Informationen rund um das Thema Zahnpasta, sondern erfahren auch, welches die beste elektrische Zahnbürste für Sie persönlich ist und welche Munddusche für Sie die richtige ist. Darüber hinaus erhalten Sie ausführliche Informationen über das Thema Mundhygiene.

Unsere Zahnpasta Empfehlungen

123456789101112
Odol med 3 White&Shine Zahncreme, 75 ml, 2-er Pack (2 x 75 ml) Elmex Aronal Set, 150 ml Lavera Zahncreme, 2er Pack (2 x 75 ml) Signal Zahnpasta Sport Gel Fresh, 6er Pack (6 x 75 ml) 3er Pack Stevia Bio Dent Vital 75ml Zahncreme Zahnpasta Blend-a-med 3D White Luxe Brillanter Glanz, 2er Pack (2 x 75 ml) Marvis Zahncreme Whitening Mint, 1er Pack (1 x 75 ml) Himalaya Ayurvedic Dental Cream, 1er Pack (1 x 100 g) Oral-B blend-a-med Pro-Expert Fluorid-Zahnpasta Tiefenreinigung*, 75 ml BioRepair Zahncreme, 75 ml Splat blackwood Whitening Zahnpasta, 1er Pack (1 x 75 ml) Colgate Total Fresh Stripe Zahnpasta, 75 ml
Modell Odol med 3 White&Shine Zahncreme, 75 ml, 2-er Pack (2 x 75 ml)Elmex Aronal Set, 150 mlLavera Zahncreme, 2er Pack (2 x 75 ml)Signal Zahnpasta Sport Gel Fresh, 6er Pack (6 x 75 ml)3er Pack Stevia Bio Dent Vital 75ml Zahncreme ZahnpastaBlend-a-med 3D White Luxe Brillanter Glanz, 2er Pack (2 x 75 ml)Marvis Zahncreme Whitening Mint, 1er Pack (1 x 75 ml)Himalaya Ayurvedic Dental Cream, 1er Pack (1 x 100 g)Oral-B blend-a-med Pro-Expert Fluorid-Zahnpasta Tiefenreinigung*, 75 mlBioRepair Zahncreme, 75 mlSplat blackwood Whitening Zahnpasta, 1er Pack (1 x 75 ml)Colgate Total Fresh Stripe Zahnpasta, 75 ml
Preis

9,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

5,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2,70 € 5,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2,99 € 5,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

5,79 € 9,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

3,50 € 4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6,33 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

8,64 € 9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

3,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

81.67%

„gut“

85%

„gut“

85%

„gut“

88.33%

„gut“

81.67%

„gut“

88%

„gut“

84.67%

„gut“

83.33%

„gut“

88.67%

„gut“

76.67%

„befriedigend“

80.67%

„gut“

90%

„sehr gut“

Bewertung
Zahnpasta-TypWhiteningWhiteningSensetivWhiteningSensetivWhiteningWhiteningSensetivWhiteningUniversalWhiteningWhitening
Preis pro 75ml4.85€4.33€2.73€0.65€2.51€1.95€7.93€2.99€5.78€7.36€9.82€2.99€
GeschmackMinzeMilde MinzeMilde MinzeMinzeMilde MinzeScharfe MinzeScharfe MinzeLakritzMinzeMinzeWacholderScharfe Minze
Abrasivitäthochmittelmittelmittelgeringhochhochmittelhochmittelentfälltmittel
Fluoridhaltig
Zinkhaltig
Preis

9,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

5,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2,70 € 5,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2,99 € 5,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

5,79 € 9,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

3,50 € 4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6,33 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

8,64 € 9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

3,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsKaufen auf *Mehr DetailsNicht VerfügbarMehr DetailsKaufen auf *Mehr DetailsKaufen auf *Mehr DetailsKaufen auf *Mehr DetailsNicht VerfügbarMehr DetailsKaufen auf *Mehr DetailsKaufen auf *Mehr DetailsKaufen auf *Mehr DetailsKaufen auf *Mehr DetailsKaufen auf *Mehr DetailsKaufen auf *

 

 

 

2189
05
010

 

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Einleitung
  2. Zahnpasta Vergleich
  3. Zahnpasta-Arten im Überblick
  4. Wichtige Inhaltsstoffe von Zahncreme

 

Zahnpasta Ratgeber: Welche Zahnpasta-Arten gibt es?

beste Zahnpasta

Sie stehen im Supermarkt oft vor dem Zahnpasta-Sortiment und wissen nicht, welche Zahnpasta die Richtige für Sie ist oder greifen einfach immer zu ihrer Stamm-Zahncreme, weil Sie nicht wissen, auf was Sie beim Zahnpasta Kauf achten müssen? Damit ist jetzt Schluss! – Wir klären Sie im folgenden auf, denn Zahnpasta ist nicht gleich Zahnpasta. So unterscheidet man Zahnpasta grob in Universelle Zahnpasta, Sensible-Zahnpasta, Whitening-Zahnpasta, Zahnpasta für Kinder und Zahnpasta für Ultraschallzahnbürsten.

Zunächst geben wir Ihnen einen allgemeinen Überblick über die verschiedenen Zahnpasta-Sorten und gehen dann auf die wichtigen Inhaltsstoffe von Zahnpasta ein.

 

Universelle Zahnpasta

Universelle Zahnpasten versprechen einen allgemeinen Schutz. Dazu gehören der Schutz der Zähne, des Zahnfleischs und vor Karies. Dabei haben wir in unserem Zahnpasta Ratgeber sowohl Zahnpasten mit und ohne Fluorid verglichen.

 

Sensible Zahnpasta

In der heutigen Zeit leiden viele Menschen unter empfindlichen Zähnen und empfindlichem Zahnfleisch. Hierfür sind meistens freiliegende Zahnhälse verantwortlich. Aber mit der richtigen Zahnpasta ist hier eine deutliche Verbesserung hervorzurufen. Darüber hinaus kann für solche Beschwerden auch die falsche Zahnbürste oder die falsche Zahnputztechnik verantwortlich sein. Schauen Sie doch auch einmal unter diesen zwei Punkte nach, ob Sie alles richtig beim Zähneputzen machen oder vielleicht die falsche Zahnbürste verwenden.

 

Zahnpasta für extra weiße Zähne

Hierzu zählen alle Zahnpasten aus unserem Zahnpasta Vergleich, die besonders weiße Zähne bei Verwendung der Zahncreme versprechen. Der große Unterschied bei aufhellenden Zahnpasten liegt im Anteil der Schleifpartikel, der hier um einiges höher ausfällt. Dazu muss man sagen, dass jeder Mensch einen Grundfarbton der Zähne von Natur aus mitbringt. Das bedeutet, dass jemand vielleicht eher gelbliche Zähne besitzt und ein anderer von Geburt an weißere Zähne. Mit einer Zahnpasta für extra weiße Zähne lässt sich also nur der Grundton wiederherstellen. Von Natur aus gelbliche Zähne können nicht weißer gemacht werden.

 

Zahnpasta für Kinder

Zahnpasta für Kinder hat vor allem einen anderen Geschmack und eine andere Verpackung als normale Zahnpasta. Dies hat mehrere Gründe: Zum einen fällt das Zähneputzen Kindern leichter, wenn Sie schon durch bunte Verpackungen etwas Positives mit dem Zähneputzen verbinden. Zum anderen besitzen Kinder ein anderes Geschmacksempfinden als Erwachsene, sodass Zahnpasta für Kinder süßer und weniger scharf abgestimmt wird. Wir raten aber dazu, nicht die süßeste Zahncreme zu kaufen, damit sich die Kinder nicht an zu süße Zahnpasta gewöhnen und damit Sie nicht zu viel Zahncreme verschlucken. Und da sind wir auch schon beim nächsten Punkt angekommen: dem Fluorid-Gehalt in der Zahnpasta. Dieser ist bei Zahnpasta für Kinder niedriger als bei anderer. Dies liegt daran, dass man davon ausgeht, dass Kinder mehr Zahnpasta verschlucken als Erwachsene, was auf Dauer bei einem hohem Fluorid-Gehalt ungesund ist.

 

Zahnpasta für Ultraschallzahnbürsten

Ultraschall Zahnpasta ist – wie der Name schon sagt – Zahnpasta, die man für die Verwendung von Ultraschallzahnbürsten benötigt. Obwohl diese Technologie noch recht neu ist, gibt es – wie unser Zahnpasta Ratgeber zeigt – schon recht viel Auswahl unter den Ultraschall Zahnpasten. Die Besonderheit der Ultraschall Zahnpasta liegt in ihrer Zusammensetzung. Sie enthält keine Schleifkörper, wie eine herkömmliche Zahnpasta, die die Zähne durch Reibung reinigt. Vielmehr enthält Ultraschall Zahnpasta Schaumblasen, die durch hohen Schwingungen der Ultraschall-Zahnbürste zum Platzen gebracht werden und so die Zähne reinigen. Dabei sollte man bedenken, dass man für diesen Vorgang die Zahnpasta auf die Zähne direkt auftragen muss und nicht wie gewohnt auf die Zahnbürste.

 

 

Zahnpasta Vergleich: Wichtige Inhaltsstoffe in Zahncreme

 

Zahnpasta Vergleich: Schleifkörper

Zahncreme kaufen

Schleifkörper sind ein wichtiger Bestandteil von fast allen Zahnpasten. Nur durch sie kann starke Reibung entstehen, was dazu führt, dass Plaque entfernt wird. Hierbei ist wichtig, dass die Schleifkörper härter als der Plaque sind, aber nicht härter als der Zahnschmelz, den man logischerweise nicht abtragen möchte. Die Stärke der Schleifkörper wird durch den sogenannten Radioaktiven Dentin Abrasion Wert angegeben oder kurz RDA-Wert. Hierbei empfehlen wir Ihnen eine Zahncreme zwischen einem RDA-Wert von 30-80 zu nehmen. Menschen mit offenen Zahnhälsen sollten zu Zahnpasta mit einem RDA-Wert von unter 50 greifen. Zudem sollten Nutzer einer elektrischen Zahnbürste nur zu Zahnpasta mit einem RDA-Wert von unter 60 greifen. Um Ihnen einen gute Übersicht über die RDA-Werte zu geben hier eine übersichtliche Auflistung:

 

Ein RDA-Wert von unter 40:

Bei einer Zahnpasta in einem RDA-Wert Bereich zwischen 30 und 40 findet nur eine geringe Abrasivität statt. Sie ist somit für Personen gedacht mit offenen oder empfindlichen Zahnhälsen.

 

Ein RDA-Wert zwischen 40 und 80:

Bei einer Zahnpasta in einem RDA-Wert Bereich zwischen 40 und 80 findet eine mittlere Abrasivität statt. Wo Sie sich in diesem Bereich einordnen, hängt von Ihrem persönlichen Geschmacksempfinden und von Ihren Bedürfnissen ab.

 

Ein RDA-Wert oberhalb von 80:

Zahnpasten mit einem RDA-Wert von über 80 sollten eher vermieden werden. In einzelnen Fällen kann natürlich auch der Gebrauch von einer solchen Zahncreme sinnvoll sein, sollte aber auf keinen Fall dauerhaft verwendet werden.

 

Zahnpasta Vergleich: Fluorid

Fluorid dient zur Bindung des Zahnschmelzes, wodurch Zähne resistenter gegen Bakterien und Säuren werden. Zudem hilft Fluorid zur besseren Aufnahme von Mineralien. Kurz gesagt: Fluorid dient in Zahnpasta zur Stärkung des Zahnschmelzes. Trotz dieser guten Eigenschaften steht Fluorid in der Kritik. Fluorid soll schädliche Wirkungen haben. Dabei sei aber gesagt, dass Fluorid nur bei hoher Aufnahme schädlich ist und man bei einem normalen Zahnputzverhalten nur die positiven Aspekte des Fluorids genießt. Das bedeutet aber auch, dass man nicht Unmengen an fluoridhaltiger Zahnpasta während des Zähneputzens verschlucken sollte.

Fluoridfreie Zahnpasta basiert auf einem anderen Reinigungsprinzip. Diese Zahnpasta-Art setzt auf das Auftragen eines künstlichen Zahnschmelzes, wodurch die Zähne ein zusätzliches Schutzschild bekommen. Jetzt fragen Sie sich bestimmt, wieso man nicht den Zahnschmelz stärkt und ihm zusätzlich ein Schild gibt. Dies liegt in der chemischen Zusammensetzung der beiden Zahnpasta-Arten, welche es nicht ermöglicht, beide Effekte gleichzeitig hervorzurufen.

 

Zahnpasta Vergleich: Zink

Auch Zink ist in manchen Zahnpasten enthalten. Zink hilft in Zahncreme zur Bekämpfung von Bakterien, Zahnstein, Mundgeruch, Plaque und Zahnfleischentzündungen. Dabei sei gesagt, dass auch Zink in hohen Dosen ungesund ist. Nicht ohne Grund muss Zahnpasta mit Zink als Inhaltsstoff gekennzeichnet werden. Deshalb empfehlen wir diese Zahnpasten nicht für Kinder. Erwachsene mit einem einigermaßen normalen Zahnputzverhalten werden damit aber keine Probleme haben, da alle Zahnpasten den gesetzlichen Maximalwert weit unterschreiten. Trotzdem weisen wir daraufhin, dass man Zahnpasta mit Zink nicht langfristig in großen Mengen verschlucken sollte.

 

 

Was ist für eine gute Zahnpflege noch wichtig?

 

Die richtige elektrische Zahnbürste

Die beste Zahnpasta bringt Ihnen nicht viel, wenn Sie nicht die passende elektrische Zahnbürste verwenden, die alle Ihre Bedürfnisse und Anforderungen erfüllt. Deshalb sollten Sie jetzt in unseren elektrischen Zahnbürsten Vergleich hineinlesen, um in Erfahrung zu bringen, ob Ihre derzeitige elektrische Zahnbürste wirklich zu Ihnen passt. Wenn Sie noch keine elektrische Zahnbürste besitzen, dann wird es jetzt höchste Zeit, eine zu kaufen!

 

Ja, ich möchte zum elektrischen Zahnbürsten Vergleich 

 

 

Die richtige Munddusche

Eine Munddusche ist wichtiger Bestandteil einer guten Zahnreinigung. Mit einer Munddusche lassen sich Zahnfleisch und enge Zahnzwischenräume besser reinigen als mit dem bloßen Zähneputzen und dem Verwenden von Zahnseide. Sollten Sie noch keine Munddusche besitzen, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun!

 

Ja, ich möchte mehr über Mundduschen erfahren!

 

 

 

Die folgenden Punkte führen zu unserem Zahnpasta-Vergleich-Urteil:

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Preispanne von Zahnpasta ist groß. Da es aber beim Preis einer Zahnpasta nicht nur auf den Preis an sich ankommt, sondern zudem eine gute Qualität wichtig ist, beziehen wir das Preis-Leistungs-Verhältnis mit ein.

 

Die Reinigungsleistung

Wenn es um den Zahnpasta Kauf geht, ist die Frage nach der Reinigungs-Leistung der wichtigste Punkt, weshalb wir diesem Aspekt auch am meisten Gewichtung zusprechen. Dabei untersuchen wir während unseres Zahnpasta Vergleichs genau, wie gut das Reinigungs-Ergebnis mit einer bestimmten Zahncreme in der Praxis ist.

 

Der Geschmack

Auch der Geschmack einer Zahnpasta ist ein wichtiges Kriterium. Denn auch die beste Zahnpasta nützt nicht viel, wenn man aufgrund des schlechten Geschmacks viel zu kurz die Zähne putzt. Da die Geschmäcker bekanntlich weit auseinandergehen, beurteilen wir hierbei die richtige Abstimmung der unterschiedlichen Geschmacksnoten.

 

Wie kommt unser Urteil zustande?

Da wir der Meinung sind, dass die einzelne Bewertung eines Testers einen sehr subjektiven Eindruck des Produkts vermittelt, basieren unsere Zahnpasta Vergleich auf einer ausführlichen Recherche im Internet. Dabei fassen wir sowohl Testnoten anderer Testportale als auch Kundenrezensionen renommierter Online-Shops zu einem sachlichen und allgemeinen Urteil zusammen.